Termine

10 Mai 2021
08:00 - 00:00 Uhr
bewegliche Ferientage
10 Mai 2021
08:00 - 00:00 Uhr
bewegliche Ferientage
10 Mai 2021
08:00 - 00:00 Uhr
bewegliche Ferientage

info100Liebe Eltern,
zunächst einmal wünsche ich Ihnen und Ihren Familien ein gutes und gesundes neues Jahr. Ich hoffe, Sie konnten harmonische und gemütliche Weihnachtstage verleben.


Wie Sie sicherlich heute der Presse entnommen haben, ist der Präsenzunterricht bis zum 31.1.2021 ausgesetzt. Das heißt, ihre Kinder arbeiten wieder zu Hause im sog. "Homeschooling". Unser Kollegium arbeitet zur Zeit intensiv an der Vorbereitung und wird Sie über alles Weitere über unsere Plattform schulcommsy informieren.

Selbstverständlich bieten wir täglich eine Notbetreuung bis 16.00 Uhr an. Die Notbetreuung wird für Schülerinnen und Schüler angeboten, wenn folgende Voraussetzungen zutreffen:

Beide Eltern arbeiten und ein Elternteil in einem Bereich arbeitet, der für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig ist und diese Eltern keine Alternativbetreuung ihrer Kinder organisieren können.
Zu den Arbeitsbereichen gehört z.B.  die Infrastruktur des Gesundheitsbereiches (u.a. Kliniken, Pflege, Unternehmen für Medizinprodukte), Versorgung (Energie, Wasser, Lebensmittel, Arznei), Justiz, Polizei, Feuerwehr, Erzieherinnen/er, Lehrerinnen/er.  Ebenso werden Kinder in die Betreuung aufgenommen, bei denen ein alleinerziehendes Elternteil berufstätig ist oder Kinder, die eine besondere Betreuung benötigen. 

Bitte melden Sie Ihr Kind bei einem Betreuungsbedarf unter der Rufnummer 04825/2249 an oder schreiben Sie eine Mail an die Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Bitte schreiben Sie die genauen Tage und Betreuungszeiten dazu. 
Weitere Fragen beantworten wir gerne. 

Ich wünsche Ihnen trotz der besonderen und herausfordernden Umstände einen guten Start mit Ihren Kindern ins Homeschooling. Die vielen positiven Rückmeldungen unserer Eltern im Frühjahr haben uns gezeigt, dass wir auf einem guten Weg sind. Machen wir also einfach gemeinsam so weiter! Dann werden wir auch diese Herausforderung zum Wohle unserer Kinder schaffen.

 Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Sabine Timmermann 

 

Hier finden Sie einen Brief unserer Minsterin Frau Prien.